Drucksystem mit Reliefmatrix, bei dem der Text traditionell von Hand mit beweglichen Lettern in Blei oder Holz gesetzt und die Bilder mit metallischen Klischees wiedergegeben werden. Derzeit erfolgt die Herstellung von Reliefmatrizen hauptsächlich ausgehend von digitalen Dateien mit einem Fotopolymer als Träger. Der Buchdruck ist eine Technik, die nicht mehr für den kommerziellen Druck verwendet wird, aber immer noch für Kunstausgaben und -publikationen sehr geschätzt wird.