Eine Technik, mit der die beschnittenen Kanten der Seiten eines Buches gefärbt werden können. Ursprünglich als Dekoration und Schutz gedacht, war sie früher oft aus Gold.